Archiv für Juni, 2020

EBG – Lohngleichheit analysieren – einfach und sicher mit Logib

Logib ist das Standard-Analyse-Tool des Bundes für Lohngleichheitsanalysen. Es ist kostenlos, anonym, sicher und einfach in der Anwendung. Logib basiert auf einer durch unabhängige Dritte bestätigten wissenschaftlichen und rechtskonformen Methode. Logib ist international anerkannt. Es wurde von der UNO mit dem Public Service Award ausgezeichnet und hat von der Equal Pay International Coalition (OECD, ILO, UN Women) das Label «EPIC Good Practice» erhalten.   Logib ab 1. Juli 2020 neu als Webtool Logib wird technisch modernisiert. Per 1. Juli 2020 wird die Excel-basierte Anwendung durch ein zeitgemässes, leistungsstarkes Webtool abgelöst. Dieses entspricht modernen Anwendungs- und Datenschutzanforderungen und bietet nebst der eigentlichen…

FEMME ARTIST TABLE – Noëlle Guidon & Wayra Siles

„one another“ ist ein laufendes Projekt der beiden Künstlerinnen Noëlle Guidon & Wayra Siles zum Thema Körperlichkeit und Mutterschaft. Die Arbeiten reflektieren persönliche Momentaufnahmen und erzwingen einen Dialog über Stereotypisierungen in der Gesellschaft und in der Kunst. Ausgehend vom Körper, der Essenz des Lebens, der Geburt, und der Mutterschaft, durchbrechen die Künstlerinnen durch die Praxis der Collage gewohnte Linien und Grenzen. Es entstehen neue abstrakte Körper mit Raum für Imaginationen. Die beiden Schaffhauserinnen Wayra Siles (1986*) und Noëlle Guidon (1986*) leben und arbeiten in Zürich. Ihre Kollaboration begann 2019, als beide fast zeitgleich Mutter wurden und sich entschlossen, das Atelier…

4 Fragen an Ewa Ming – Zukunfts­gestalterin, Gründerin Innovation World Network

Ewa Ming ist seit 1997 Unternehmerin, Impulsgeberin, Dozentin und kreative Zukunftsgestalterin. Sie berät und fördert Innovations- & Digitalisierungs-Themen in KMU und ist passionierte Marketeer, Eventorganisatorin und Netzwerkerin mit eigenen Communities & Plattformen. 2016 wurde Ewa vom Verlag m+k als Vordenkerin ausgezeichnet. Sie spricht 7 Sprachen und mag mit weltoffenen Menschen und internationalen Teams zusammenzuarbeiten. Ihre Mission ist, Unternehmer, Führungskräfte & Teams für neue, nachhaltige Ideen und Geschäftsmodelle zu motivieren, sie mit Wissen und passenden Tools zu unterstützen und mit den passenden Partnern und Experten zu vernetzen, um nachhaltig durchdachte Innovationsprojekte anzupacken und ihre Visibilität live & online zu erhöhen. Wachstum…

4 Fragen an Kathrin Altwegg – Schweizer Astrophysikerin

Kathrin Altwegg ist eine Schweizer Astrophysikerin, assoziierte Professorin an der Universität Bern, Projektleiterin des Massenspektrometers Rosina und ehemalige Direktorin des Center for Space and Habitability (CSH) der Universität Bern. Nach der Matur 1970 an Gymnasium in Solothurn nahm Kathrin Altwegg als einzige Frau ihres Jahrganges das Studium der Physik an der Universität Basel auf. 1980 doktorierte sie an der Universität Basel bei der Physikprofessorin Iris Zschokke. Nach zwei Jahren in New York wurde sie 1982 an der Universität Bern Assistentin im Bereich Weltraumforschung und Planetologie.     1996 vollendete sie ihre Habilitation im Bereich Sonnensystem. Im selben Jahr wurde sie…

Umfrage zum Umgang mit People Management Analytics Tools in Schweizer Firmen.

„People Management Analytics and Business Excellence: Re-Assessing the Status Quo in Turbulent Times“ Der gekonnte Umgang mit neuen Technologien und Daten wird immer mehr zum Prüfstein nachhaltigen Unternehmenserfolgs und insbesondere für ein erfolgreiches HR und People Management. Aus diesem Grund lanciert die Universität St. Gallen eine zweite Welle der Befragung zum Umgang mit People Management Analytics Tools in Schweizer Firmen. Mit Hilfe Ihrer Expertise möchten sie Trends zu Analytics und Technologien in Schweizerischen Arbeitsplätzen aufzeigen sowie die Veränderungen mit Blick auf die fortschreitende Digitalisierung (auch COVID-19 bedingt) nachzeichnen. Das Forscherteam der Universität St. Gallen möchte sich vorab herzlich für Ihre…

SWONET DIGITAL – AI kann diskriminierend und rassistisch sein

Für Sie/Euch im Netz entdeckt! Eine neue Studie zeigt das Problem von Vorurteilen in Kombination mit AI auf. Dies mache AI aber nicht per se schlecht, so die Autoren. Entscheidungen von Maschinen mittels Künstlicher Intelligenz haben sich bereits als diskriminierend oder rassistisch erwiesen. Eine neue Studie zeigt, dass die Ergebnisse von Suchmaschinen, die Deep Learning nutzen, besonders stark sexistisch verzerrt sind. Die nun publizierte Studie wurde erarbeitet von Navid Rekab-Saz und Markus Schedl vom Institut für Computational Perception der Universität Linz und der Human-centered AI Gruppe des Linz Institute of Technology (LIT) AI Lab. Darin haben die Forscher Modelle beziehungsweise Algorithmen analysiert,…

COLOSE HYGIENE GEL – 20 % Rabatt mit Code „SWONET“

SWONET Sponsor Cosmetique SA bietet mit dem COLOSE Hygiene Gel ein sensationelles Produkt. COLOSE – hautfreundliches Handdesinfektionsgel. Wirksam gegen Viren (z.B. Grippeviren oder Covid-19) und Bakterien. 100% Made in Switzerland. Anwendung: Die Hände mit dem Gel mindestens 30 Sekunden einreiben, Hände nicht abtrocknen. Erhältlich in 200 ml CHF 9.90 und 500 ml CHF 19.90 Die 500ml Flasche ist die stationäre Lösung für grössere Haushalte oder KMUs. Stellen Sie eine Flasche in Ihren Eingangsbereich, in die Küche und/oder ins Bad. So geht die Handdesinfektion nicht mehr vergessen. Mit dem Code „SWONET“ erhalten Sie 20% Rabatt und die Stiftung SWONET – SWISS…

FEMME ARTIST TABLE – Pia Simmendinger

“Es gibt zwei Themen, die mich brennend interessieren: das Schaffen von Räumen und die Auseinandersetzung mit den Sinnen. Die Frage: wie kann Raum durch die Sinne wahrgenommen werden? Die Sinne sind essentiell für uns Menschen, genauso wie die Räume, die uns umgeben. Vorhandenes sehen und entdecken, Gerüche riechen und erkennen, Oberflächen berühren und erspüren, Geräusche wahrnehmen und hören – damit beschäftige ich mich täglich.   In meiner Arbeit besetzen die Sinne den Raum und bewohnen ihn. Das ist die Essenz meines Schaffens.” Pia Simmendinger In Basel geboren und aufgewachsen. Architekturstudium an der ETH Zürich. Fokus: Raum und Kunst. Weiterbildung in…

Start Up – OllO World Reise-App

Damit Reiseerlebnisse nicht mehr verloren gehen, hat das Team von Almandin Tec AG, die OllO World Reise-App entwickelt. Im Januar 2020 war die OllO World App den ersten User verfügbar. Die einfache Handhabung war einer der wichtigsten Anforderungen. So besteht die App aus Pins (Sehenswürdigkeiten) und Pfaden, welche aus verschiedenen Pins gebündelt werden. . Gerade rechtzeitig nach dem Lockdown sind zwei neue Funktionen hinzugekommen, die sich die User gewünscht haben. Der Corona Ambiente Badge, welcher das Vertrauen der Reisenden wieder aufbauen soll, damit wieder unbeschwert gereist werden kann. Durch Gespräche haben wir herausgefunden, dass es für die Reisenden wichtig ist,…

4 Fragen an Charlotte Meyer – Co-Founder at Almandin Tec AG

Reisen war schon immer eine Leidenschaft von mir. Viele Routen und Ausflüge habe ich in Reisetagebüchern festgehalten, bis ich meine handschriftlichen Geschichten über Orte und Länder auf einer Reise verloren habe. Das war der Wendepunkt! Die Suche nach digitalen Lösungen war leider erfolglos. Gemeinsam mit zwei Freunden haben wir uns Gedanken über eine eigene App gemacht. So ist unsere Firma, die Almandin Tec AG gegründet worden und mit der Firmengründung die Idee zur OllO World Reise-App entstanden. Das Konzept ist in Zusammenarbeit mit der Wiener Branding Agentur KR8 umgesetzt worden. Im Januar 2020 war die OllO World App ausgetestet und…

4 Fragen an Natalie Baki – Portfolio Managerin bei der Globalance Bank AG

Natalie Baki wurde am 9. Juni 2020 zur Co-Präsidentin des SLIC Smart Ladies Investment Club gewählt. Als Portfolio Managerin bei der Globalance Bank AG verantwortet Natalie Baki ein breites Aufgabengebiet mit der Verwaltung von Kundenportfolios und Anlagefonds. Bevor sie 2016 zur Globalance Bank stiess, war Natalie Baki für sechs Jahre bei der WMPartners Vermögensverwaltungs AG als Portfolio Managerin tätig. Ihre Zeit als Assistentin des Chief Investment Officer Asset Management im Rahmen ihrer vorgängigen Ausbildung bei der Bank Julius Bär (2001-2006) war Startpunkt ihrer Karriere im Bereich Portfolio Management/Investment Advisory. Natalie Baki ist ein CFA (Chartered Financial Analyst) Chartholder und hält…

4 Fragen an Mylène Thiébaud – Nachfolge Begleiterin | KMU Entwicklerin

Unternehmensnachfolge mit Frauen im Fokus: Mylène Thiébaud ist Zukunftscoach, CEO und Mitinhaberin der TRANSFORMy GmbH.   Sie berät Unternehmer*innen in der Planung und Umsetzung Ihre Nachfolgeregelung. Sie sorgt für Mediation zwischen den Generationen und begleitet die Firmaübergabe/-übernahme ganzheitlich. Sie hilft Unternehmern und deren Teams, Ihre Gesundheitskompetenzen weiterzuentwickeln. Ein Ausfall des Chefs aus gesundheitlichen Gründen ist oft die grösste Gefahr für ein Unternehmen. Mylène Thiébaud unterstützt die Geschäftsleitung oder den Geschäftsführer beim Aufbau von Notfallplänen. Sie wird als Coach und Sparringspartnerin von Top Führungskräften für wichtige Entscheidungen oder wenn der Chef krank wird, beigezogen. Die 42-jährige Unternehmerin studierte Lebensmittelwissenschaften an der…

FEMME ARTIST TABLE – Noëlle Berg

„Wo passe ich hinein? In eine Schublade? In mehrere Schubladen? Warum diese Schublade? Wer bestimmt? Wer grenzt ein? Ich? Sozialisierte Konditionen? Wer bin ich denn? Wo ende ich? Wieviele Schubladen bin ich? Warum beengt mich diese Schublade? Oder mag ich sie? Wo fühle ich mich aufgehoben? Führen Schubladen zusammen? Stärken Schubladen? Bündeln Schubladen? Oder grenzen Schubladen aus? Kultivieren Schubladen Parallelwelten? Torpedieren Inklusion? Warum schafft der Mensch Schubladen? Warum füge ich mich ein?“ (Noëlle Berg) Zur Welt kam Noëlle Berg in Südafrika. Ihre Kindheit und Jugend verbrachte sie in einem kleinen Dorf im Zürcher Oberland, welches sie einerseits als behütet, andererseits…

ETH – MINT Sommerworkshop [Online] für Kids und Teens

Die Geschäftsstelle der ETH Alumni Vereinigung bietet in Kooperation mit der ETH und ETH-​nahen Einheiten einen Sommerworkshop für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren an. Die Kurse werden in der letzten Sommerferienwoche vom Montag, 10. August bis zum Freitag, 14. August jeweils vormittags von 09.00 bis 12.00 Uhr und am Mittwoch auch am Nachmittag von 13.30 bis 16.00 Uhr durchgeführt.   Die Workshop-​Woche findet dieses Jahr Corona-​bedingt online statt. Wir ermutigen insbesondere Mädchen und junge Frauen, sich für diesen einwöchigen Workshop anzumelden. Informationen zum Programm

125 Jahre Colose – 20% +20% Rabatt für SWONET

SWONET Sponsor Cosmetics sa in Worben feiert mit dem Produkt Colose 125 Jahre Jubiläum. Colosé verfügt über mehr als 100 Jahre Erfahrung in der Herstellung und Entwicklung von kosmetischen Produkten. 1895 begann Colosé mit der Herstellung von Seifen und wurde unter Oskar II. kurz darauf für das schwedische Königshaus zum Hoflieferanten von kosmetischen Produkten.     Heute ist Colosé in über 46 Ländern vertreten und wird weltweit geschätzt. Die Produkte sind seit der Gründung 100% Swiss made und werden nach den neusten technologischen Standards produziert. Das Unternehmen ist GMP- sowie ISO-zertifiziert. Swiss Quality verpflichtet. Colosé stellt höchste Anforderungen an sich…

BEXIO-Angebot für SWONET

Business made easy! Powerpartnerschaft von Swiss Marketing Forum mit den beiden Unternehmen Bexio AG und Bisnode D&B Schweiz AG. Das SWONET Netzwerk kann von dieser Partnerschft profitieren. Jetzt gibt es die kostenlose Starterlizenz (limitiert auf 250 Stück) für die bexio Business-Software und eine einmalige Adressbereinigung Ihres Kundenstammes durch Bisnode dazu – federleicht. Übersicht Wünsche einen Anruf Hol es Dir gleich direkt! 

LU COUTURE eröffnet POP UP STORE

LU COUTURE ERÖFFNET AM 15. JUNI 2020 AB 12:00 UHR EINEN POP-UP STORE IN DER ALPENSTRASSE 9 (NEBEN DAVID) LUZERN. Wir verkaufen zum Sale-Preis Designerkleider aus dem Hause LU Couture, Unikate und komplette Outfits für Damen und Herren. Wir bieten lokal produzierte Mode, hergestellt in eigener Manufaktur. Lassen Sie sich das Shoppingerlebnis nicht entgehen und stöbern Sie in der riesigen Auswahl von eleganten Sommerkleidern, modischen Handtaschen, vielen Accessoires und mehr. Nach Ihrem Einkauf verteilen wir Glace und Popcorn. Ihr Geschenk: Ab einem Einkauf von CHF 100 schenken wir Ihnen eine modische Maske aus Baumwolle. Das LU Couture Team mit seinen…

14. Juni 2020 – ein Jahr nach dem Frauen*streik

SWONET zeigt einen Überblick zu den Aktivtäten „14. Juni 2020 – Ein Jahr nach dem Frauenstreik, der unsere Politik verändert hat“ Frauenbündnis 2020 alliance F – Wann, wenn nicht jetzt? Frauen* zählen! Das Frauenbündnis 14. Juni 2020 Ein Jahr ist vergangen. Doch kaum etwas hat sich in Sachen Gleichstellung verbessert. Bei der Lohngleichheit hat sich nichts getan, ebensowenig bei Arbeitsbedingungen, bei der unbezahlten Arbeit. Die Corona-Pandemie hat nichts an der Dringlichkeit geändert sondern allenfalls die Aufmerksamkeit gestärkt. Denn gerade die Arbeit, die vor allem Frauen* leisten, wurde endlich als «systemrelevant» erkannt. Doch ausser Applaus vom Balkon hat sich nichts getan….

4 Fragen an Bettina Zimmermann – Expertin für Krisenmanagement und Sicherheit

Ein Leben für die Krise: Bettina Zimmermann ist Krisenmanagerin, CEO und Mitinhaberin der GU Sicherheit & Partner AG. Sie berät und unterstützt Unternehmen, Verbände und Behörden im Bereich Krisenmanagement, interne und externe Krisenkommunikation, Bedrohungsmanagement und umfassendes Care. In den vergangenen Jahren hat sie den Bereich „Coaching im Ereignis 7 /24″ aufgebaut und verschiedene Unternehmen in schwierigen Situationen wahrend der Krisenbewältigung betreut.     Darüber hinaus bildet Bettina Zimmermann in Unternehmen Krisenstäbe und Führungsunterstützungsteams aus. Sie wird als Coach und Sparingspartnerin von Top Führungskräften und Verwaltungsräten vor wichtigen Entscheidungen oder herausfordernden Problemstellungen beigezogen. Bettina Zimmermann ist die Gründerin und Leiterin des…

Einflussreich Netzwerken

Das Buch «EINFLUSSREICH NETZWERKEN» thematisiert den Einfluss des persönlichen Netzwerkens auf den beruflichen Erfolg. Petra Rohner zeigt auf, wie sich die Anforderungen an Netzwerkaufbau und Netzwerkpflege durch die virtuellen Businessnetzwerke und Social-Media-Plattformen verändert haben. Zentrale Themen dieses Nachschlagewerkes sind die Entwicklung einer persönlichen Netzwerkstrategie und der Aufbau eines persönlichen, einflussreichen Netzwerkes.     Das Buch gibt wertvolle Impulse, wie Sie die Veränderungen der Kommunikation im Allgemeinen, in der Kundenkommunikation und in Bewerbungsprozessen für sich nutzen können. Ergänzt wird «EINFLUSSREICH NETZWERKEN» durch ein Arbeitsbuch, welches Sie aktiv dabei unterstützt, einen persönlichen Kommunikationsleitfaden für Ihre virtuelle Kommunikation zu erarbeiten. Autorin Petra Rohner…

Cornelia Diethelm – Trendradar Digital Ethik

Der Trendradar «Digitale Ethik» richtet sich an Unternehmen und Organisationen aus der DACH-Region. Die Inhalte werden von Cornelia Diethelm persönlich kuratiert. Monatlich werden 20 aktuelle Geschichten ausgewählt, prägnant aufbereitet und Zusammenhänge hergestellt. Diese Geschichten zeigen, was Menschen bewegt und worauf Unternehmen und weitere Organisationen achten sollten, wenn sie in technologische Innovationen investieren.   Bis heute haben sich bereits namhafte Unternehmen für ein kostenpflichtiges Abonnement entschieden. Ihr Motiv: Bewusste Erweiterung der Umfeldanalyse Zusätzliches Wissen über konkrete Aspekte von Digitaler Ethik Einzigartiger Fundus an Beispielen für Vorträge und Diskussionen Nützliche Best-Practices von Unternehmen und Organisationen Wertvolles Nachschlagewerk, interne Dokumentation Die ethischen Aspekte…

Daniela Kleck – Google My Business: Erhöhe Deine Sichtbarkeit im Netz

Google MyBusiness ermöglicht Dir das Anlegen eines kostenlosen Profils bei Google und damit eine bessere Sichtbarkeit im Internet zu erlangen. Wer mit dem eigenen Unternehmen im Internet gefunden werden will, kommt nämlich um den Unternehmens-Dienst von Google nicht herum. Wir von PERFORMANCEFOX klären Dich auf, was MyBusiness von Google kann, worauf zu achten ist und welche Vorteile daraus entstehen. Google MyBusiness bündelt quasi Informationen in allen Produkten des Google-Universums, also neben der Suche auch Maps, Shopping oder YouTube, um Informationen über Unternehmen gesammelt auffindbar zu machen. Aus diesen Informationen entsteht dann ein Brancheneintrag, der beispielsweise in der Google-Suche auf der…

COVID-19 – Die Frauenorganisationen informieren

Die aktuelle Situation trifft gerade kleine Unternehmen und Selbstständige stark. Oft wird die Frage gestellt, wie man den Überblick in Zeiten von Corona halten kann. SWONET arbeitet mit den Schweizer Frauenorganisationen zusammen und bietet hier einen Überblick zu verschiedensten Solidaritätsaktionen und Informations-Plattformen.         Plattformen und Aktionen NEFU – Netzwerk – Solidarität Schweizer Kaderorganisation – SKO Verband Frauenunternehmen – Helpline  Verband Frauenunternehmen – Linksammlung Wirtschaftsfrauen Schweiz – Corona Solidarität Womenbiz – Offen trotz Corona GU Sicherheit & Krisenmanagemnt  Bettina Zimmermann Die aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus stellen für Unternehmen eine grosse Herausforderung dar. Seit Beginn der Ausbreitung…

Sponsoring