Events – Netzwerke

CH2021 – Aktivitäten zum Jubiläum – 50 Jahre Frauenstimmrecht in der Schweiz

1. Januar 2021 – 31. Dezember 2021

Seit 1981 ist die Gleichstellung der Geschlechter in der Schweizer Bundesverfassung verankert; dies beinhaltet auch das Recht der Frau auf gleichen Lohn für gleiche oder gleichwertige Arbeit. Obwohl viele junge Frauen meinen, Gleichstellung ist eine Selbstverständlichkeit, braucht es für Veränderungen immer Frauen und Männer die sich engagieren und einsetzen.   Kolleginnen in Süddeutschland feierten 2019 nicht 50 Jahre, sondern 100 Jahre Frauenstimmrecht. Wir haben nicht die Zeit und möchten sie uns auch nicht nehmen, nochmals 50 Jahre auf wirksame Veränderung zu warten. Deshalb ist es wichtig, dass wir gerade im Jahr 2021 darauf hinweisen, jetzt ist die Zeit gekommen dass…

25 Jahre Gleichstellungsgesetzt – Wo stehen wir?

30. September 2021

In diesem Jahr feiern wir in der Schweiz 25 Gleichstellungsgesetz (GlG).Dies ist ein wichtiger Meilenstein in der Frauenrechtsbewegung in der Schweiz, zumindest in rechtlicher Hinsicht. Aber wie sieht es in der Realität aus? Die Bundesverfassung schreibt einerseits vor, dass «das Gesetz die Gleichstellung in rechtlicher und tatsächlicher Hinsicht vorsieht» und stellt andererseits sicher, dass Frauen und Männer «Anspruch auf gleichen Lohn für gleichwertige Arbeit haben». Ist das 2021 die Realität? Die NGO-Koordination post Beijing Schweiz, Juristinnen Schweiz und das FRI-Institut für Feministische Rechtswissenschaften und Gender Law laden Sie am 30. Septemlber 2021 ab 16h zu einem Nachmittag der Reflexion und des…

Sponsoring