Frauen*wahlrecht und Demokratie: Mechanismen des (Un)Rechts

9. September 2021 bis 10. September 2021

FRI
Konferenz für Gender Law 2021

Das FRI führt vom 9. – 11. September 2021 die ‘Konferenz für Gender Law 2021’ an der Universität Freiburg zum Thema ‘Frauen*wahlrecht und Demokratie: Mechanismen des (Un)Rechts’ durch.

1.) 50 Jahre Frauen*rechte in der Schweiz

Keynote: Prof. Dr. iur. Judith Wyttenbach / em. Prof. Dr. phil. Brigitte Studer, Universität Bern
Autorinnen einer neuen Schweizer Studie zum Thema (in Bearbeitung), welche das FRI in Auftrag gegeben hat.
Das erste Panel widmet sich der rechtlichen und historischen kritischen Analysen der langen Verweigerung der politischen Rechte der Frauen* in der Schweiz.

Weitere Informationen

Sponsoring