(MINT-) Frauen treiben die Schweiz voran!

13. April 2021

Agenda

Was denken Sie über die Herausforderungen und Chancen von (MINT-)Frauen in Bezug auf Beruf und Familie, Karriere, Umfeld, Kultur und Zukunft?

Diskutieren Sie zusammen mit hochkarätigen Referentinnen über diese Fragen und entwickeln Sie gemeinsam Visionen.

Am 13. April 2021 treffen sich 100 engagierte Frauen vorwiegend aus dem MINT-Bereich zu einem (Networking-)Anlass.

Dies um sich mit hochrangigen Frauen über die Herausforderungen, Zukunftsvisionen und weitere für sie und die Gesellschaft relevanten Themen auszutauschen.

Die Referentinnen werden von ihrem Leben, Wirken und Schaffen erzählen und aktuelle Herausforderungen beleuchten. Sie zeigen spannende Wege und neue Möglichkeiten auf, wie sich Frauen erfolgreich organisieren und behaupten und als zukunftsweisende Beispiele vorausgehen.

Die brennendsten Fragen werden im Anschluss im Rahmen eines World Cafés weiter vertieft.

Beim Apéro riche am Ende des Anlasses stehen vor allem der Gedankenaustausch und das Networking im Vordergrund.

Der Event steht unter dem Patronat von Prof. Dr. Sarah M. Springman, Rektorin der ETH Zürich.

Informationen und Anmeldung

Sponsoring