Aktuelles zu Women Digital

Catrin Hinkel wird neue Country General Managerin von Microsoft Schweiz 18. Mrz. 2021  ·  2 Min. Ab Ende Mai 2021 übernimmt Catrin Hinkel die Leitung von Microsoft Schweiz. Sie kommt von Accenture, wo sie zuletzt für den Bereich Cloud First Strategy & Consulting in Europa verantwortlich war. Catrin Hinkel schloss 1992 ihr zweisprachiges Studium an der Universität Reutlingen (European Business School in Reutlingen und London) ab. Nach ihrem Abschluss trat Catrin Hinkel in die global tätige Unternehmensberatung Accenture ein. Dort war sie über die Jahre in verschiedenen Funktionen tätig und zuletzt als Senior Managing Director für den Bereich Cloud First Strategy & Consulting in Europa verantwortlich. Seit 2007 war Catrin Hinkel Mitglied der Geschäftsleitung von Accenture Deutschland….

weiterlesen

THE EUROPEAN DIGITAL WOMEN DIVERSITY CHARTER 9. Mrz. 2021  ·  2 Min. Die DiversIT-Charta ist eine Initiative der CEPIS Women in ICT-Expertengruppe. Die Charta-Ersteller kommen aus 8 verschiedenen CEPIS-Mitgliedsländern und sind eine Gruppe erfahrener und sachkundiger Experten, die sich intensiv für die Förderung der Gleichstellung der Geschlechter im IKT-Beruf einsetzen. Die DiversIT-Charta ist unser Flaggschiff, um die geschlechtsspezifischen Unterschiede in den IT-Rollen zu verringern. Es ist eine Roadmap, die drei Leistungsstufen durchläuft: Bronze, Silber und Gold. Jede Ebene konzentriert sich auf Anziehung und Bindung und fordert die Bewerber auf, ihre Initiativen und Strategien zur Steigerung der geschlechtsspezifischen Vielfalt in IKT-Berufen vorzustellen. Warum mehr Frauen in der Technik? Technologie ist ein wachsendes Feld…

weiterlesen

Frauenfragen 4.0: Digitalisierung und Geschlecht 9. Mrz. 2021  ·  1 Min. Die Digitalisierung baut unsere Gesellschaft um. Sie revolutioniert nicht nur die Art und Weise, wie wir kommunizieren und konsumieren, sondern verändert auch die Arbeitswelt durch Automatisierung, Home-Office, neuen Kompetenzanforderungen und Plattformarbeit. Was bedeutet dieser Wandel aus Geschlechterperspektive? Werden Frauen verstärkt an den Rand gedrängt? Oder kann die Digitalisierung dazu beitragen, Ungleichheiten abzubauen? Das diesjährige Magazin «Frauenfragen» bündelt die aktuellen Debatten zu Digitalisierung und Erwerbsarbeit aus Geschlechterperspektive. Expertinnen aus Wissenschaft, Praxis, Bildung und Politik analysieren aktuelle Entwicklungen und formulieren Handlungsbedarf. Weitere Information  

weiterlesen

Teilhabe von Frauen* am digitalen Wandel 9. Mrz. 2021  ·  1 Min. Herausforderungen und Lösungsansätze im Bereich der Informatik Öffentliches Webinar | 29. März 2021, von 19.30 bis 21.00 Uhr Digitale Technologien bauen unsere Gesellschaft in allen Lebensbereichen um und revolutionieren die Art und Weise, wie wir konsumieren, arbeiten oder kommunizieren.Bei einem Frauenanteil von 15% in digitalen Berufen wird deutlich, dass dieser Wandel weitgehend von Männern bestimmt wird. Welche Konsequenzen hat die mangelnde Diversität in der Informatik? Und was tut die Schweiz, um das Ungleichgewicht zu korrigieren? Die EKF diskutiert mit Expert*innen aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft über gleichstellungspolitische Herausforderungen, Beispiele guter Praxis und Lösungsansätze. Die Veranstaltung findet auf Zoom statt und…

weiterlesen

INSIDE CHANNELS – Swisscom-Tochter Itnetx ernennt neue CEO 4. Mrz. 2021  ·  2 Min. Nadja Rahim hat per 1. März ihren neuen Posten als CEO der Swisscom-Tochter Itnetx (Switzerland) angetreten. Sie folge auf Dieter Gasser, der weiterhin als COO in der Geschäftsleitung bleibe, teilt das Unternehmen mit. Rahim verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche. Sie arbeitete unter anderem bei IBM, Zühlke Engineering und Microsoft. Seit 8 Jahren ist sie bei Swisscom tätig, wo sie zuletzt Teams in den Bereichen Work Smart, Change-Management und IT-Consulting leitete. Neben ihrer Rolle als Itnetx-CEO wird Rahim weiterhin ihre Aufgaben bei Swisscom als Head of Enterprise Consulting Service wahrnehmen, wie aus der Mitteilung weiter hervorgeht. Itnetx wurde…

weiterlesen

Soziale Eingebundenheit- Wege aus der Zoom-Black-Screen Krise 26. Jan. 2021  ·  6 Min. In rund einem Monat beginnt das dritte Corona-Semester. Mindestens für die ersten Wochen dürfte immer noch Online Unterricht angesagt sein. In den letzten Wochen hörte ich im Rahmen meiner Workshops von vielen Dozierenden, was sie diesbezüglich beschäftigt. Vielfach kamen Fragen wie «Wie bringe ich meine Studierenden dazu, ihre Kameras einzuschalten?» «Was mache ich, wenn auf meine Frage wieder nur Totenstille herrscht?» «Wie stelle ich sicher, dass die Studierenden in den Gruppenräumen auch arbeiten und nicht nur quatschen?». Diese Fragen sind Zeichen vom Gefühl fehlender Motivation bei den Studierenden, einem geringen Level von erhaltenem Feedback und einem daraus folgenden fehlenden Vertrauen…

weiterlesen

KI als Verkaufsschlager mit Moral KI # 34 – Blog.SAS.com 25. Jan. 2021  ·  7 Min. Künstliche Intelligenz hat natürlich das Potenzial, das Bruttoinlandsprodukt (BIP) zu steigern. Natürlich kann künstliche Intelligenz einen Mehrwert für die Wirtschaft schaffen. Bis dahin ist es jedoch noch ein langer Weg. Schliesslich heizt keine Technologie ethische Gemüter so stark auf wie die KI. Wir haben mit Dalith Steiger-Gablinger gesprochen, die nicht nur in der Schweiz mit unternehmerischer KI-Bereitschaft vertraut ist. Dalith ist Mitbegründer von AI Hub SwissCognitiv . Um ein signifikantes BIP zu erzielen, muss AI ein Verkaufsschlager für die Schweiz werden, wie es Milch und Schokolade bereits sind. Hier müssen wir hin. Wo stehen wir? Auf die Frage, wo wir…

weiterlesen

Digital Commerce Award 2021: Die Community bewertet neu mit 16. Jan. 2021  ·  2 Min. Im Jahr 2021 feiern wir mit dem Digital Commerce Award 10-jähriges Jubiläum. Wir schauen zurück: Im Jahr 2012 initiierte Carpathia den Swiss E-Commerce Award. Damals wurde der Award im Rahmen der Internet-Fachmesse ONE Web-Business verliehen. Bei der ersten Durchführung wurden rund 130 Kategorien-Bewerbungen eingereicht. Zum Champion auserkoren wurde Freitag mit freitag.ch. Als Speaker waren André Morys (konversionsKRAFT), Jochen Krisch (Exciting Commerce) und Johannes Altmann (Shoplupe) auf der Bühne. Digital Commerce Award goes UXme Mit seinem 10-jährigen Bestehen heben wir den Digital Commerce Award auf ein neues Level und lancieren den Schweizer Bereich der User Experience Plattform UXme.io. Der dafür eigens eingerichtete Schweiz, beziehungsweise Digital-Commerce-Award-Bereich ist noch…

weiterlesen

SWONET DIGITAL – Wie kauft man Bitcoin & Co.? 16. Jan. 2021  ·  2 Min. Ein Beitrag von 10X10 – Next Generation Invest Der Bitcoinkurs hat in den ersten Tagen des 2021 bereits ein neues Allzeithoch erreicht. Immer mehr Privatanleger wollen von diesen Kurssteigerungen profitieren. Doch wie kauft man Bitcoin überhaupt und ist Bitcoin überhaupt für alle tauglich? Immer wieder hört man Geschichten von Menschen, die dank Bitcoin & Co. sozusagen über Nacht reich geworden sind. Es gibt aber auch die andere Seite, dass Privatpersonen durch ein Bitcoin-Investment herbe Verluste oder sogar den Ruin hinnehmen mussten. Das auf und ab beim Bitcoinkurs in den letzten Wochen lässt bei vielen die Frage aufkommen: «Soll man nun…

weiterlesen

«Viele werden erkennen, dass Digitalisierung nicht gleich Digitale Transformation ist» 11. Jan. 2021  ·  3 Min. HOCHSCHULE LUZERN Abheben mittels Digitaler Transformation: Zuerst sollten die Firmen die richtige Strategie definieren, dann die passende Kultur aufbauen und die geeigneten Menschen an Bord holen. Welche Neuerungen stehen im Bereich Digitale Transformation an? Unsere Expertin Sita Mazumder spricht in diesem Interview über die Zukunftsfähigkeit von Geschäftsmodellen, unbequeme Kulturfragen und den Irrtum, die IT sei Selbstzweck. Frau Mazumder, was ist in diesem Jahr in Ihrem Fachbereich Digitale Transformation zu erwarten? Viele Firmen werden (hoffentlich) erkennen, dass Digitalisierung nicht gleich Digitale Transformation ist. Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir zwar gezwungenermassen sehr schnell digitalisiert, also unser bekanntes Arbeitsleben virtuell gestaltet. Damit wurde aber noch…

weiterlesen

FRAUEN TECH GLOBAL CONFERENCE 2021 6. Jan. 2021  ·  1 Min. Die virtuelle Konferenz bringt Frauen aus der Technik und Verbündeten aus der ganzen Welt über eine interaktive Plattform zusammen. Die Live-Zeremonien, Keynotes, Podiumsdiskussionen, Breakout-Räume, Sitzungen für Länder- und Kapitelleiter, technische Workshops und Veranstaltungen bietet Vernetzung mit persönlichen Sitzungen. Nehmen Sie an einer Veranstaltungen teil, die Frauen im technischen Bereich unterstützen, insbesondere Ingenieure, Produktmanager, UX-Designer und digitale Vermarkter. Dies um sich zu vernetzen, voneinander zu lernen und Chancen in Unternehmen mit Schwerpunkt auf Vielfalt zu identifizieren. Weitere Informationen

weiterlesen

Dalith Steiger – Künstliche Intelligenz ist mehr als Technologie 26. Nov. 2020  ·  2 Min. KI ist viel mehr als ein Werkzeug oder System, mit dem wir unsere Prozesse schneller, genauer und effizienter gestalten können. Diese Technologie kann Daten aus Tausenden von Jahren in wertvolle Informationen umwandeln und Antworten und Lösungen für drängende globale Fragen finden. Es ist vom Menschen geschaffene Intelligenz, die ausschliesslich auf menschlicher Intelligenz basiert und das Potenzial hat, das Leben von uns und unseren Kindern zum Besseren zu verändern. Die Frage ist, ob wir heute genug tun, um diese Technologie auf ihr wahres Potenzial zu bringen. Die Antwort ist wahrscheinlich nein. Es reicht nicht aus, sich nur auf die Entwicklung der…

weiterlesen

SWONET DIGITAL Beirätin Patrizia Laeri – Black Friday das ganze Jahr 26. Nov. 2020  ·  1 Min. Hand aufs Herz, was war zuletzt im virtuellen Einkaufskorb? Ein federleichtes Carbon-Fahrrad mattgrün, eine schmeichelnde Selfie-Ringlampe, Homewear, um wie Influencer schick zu Hause rumzuhängen, oder doch ein Bildschirm als ergonomischeres Fenster zur Welt der Versuchungen? Dieses Jahr habe ich mehr Herzen an Sachen verteilt als Herzliches an Menschen. Das liegt nicht nur daran, dass ich dieses Jahr weniger Menschen als üblich getroffen habe. Das liegt auch daran, dass auf den grössten digitalen Treffpunkten unserer Zeit immer weniger das Soziale, sondern der Sales dominiert. Das Corona-Jahr 2020 ist auch das Jahr, in dem die mächtige soziale Medienplattform Instagram das Herz-Symbol durch…

weiterlesen

Megatrend Digitalisierung – auch in der Assistenz 2. Okt. 2020  ·  2 Min. Jetzt ist die Zeit für Unternehmen und Mitarbeitende, die Chance zu ergreifen und die Weichen neu zu stellen. Wann, wenn nicht jetzt kann das Momentum für positive Veränderungen genutzt werden? Aus den Gesprächen mit unseren Kunden und KandidatInnen haben wir die Rückmeldung erhalten, dass der Lockdown und die damit einhergehenden einschneidenden Veränderungen ein gigantischer Versuchsballon für neue und flexiblere Arbeitsmodelle, Digitalisierung und Automatisierung war. Diese Themen wurden zwar auch in den letzten Jahren diskutiert, aber Covid-19 hat die Umsetzung mit warp speed vorangetrieben. Bereits 2017 sind Deloitte, die HSLU und die Vereinigung Swiss-VR in einer gemeinsamen Studie der Frage nachgegangen,…

weiterlesen

Trotz Corona-Beschränkungen interaktiv mit grossen Gruppen arbeiten 23. Sep. 2020  ·  4 Min. Ein Artikel von Myriam Mathys: Und plötzlich war alles anders: Man sattelte von einem Tag auf den anderen auf digitale Meetings um und führte auch in Unternehmen und Organisationen, in denen das vorher noch undenkbar gewesen war, Videokonferenzen durch. Selbst diejenigen, die in den ersten Wochen des Lockdowns in einer Art Schockstarre verharrten, kamen schliesslich nicht darum herum. Doch während man vorher vielerorts über die unzähligen unproduktiven Präsenzmeetings gestöhnt hatte, stöhnt man nun plötzlich über die stundenlangen Online-Meetings vor dem Bildschirm im Home-Office. Die meisten klagen darüber, wie ermüdend diese Meetings sind und hängen irgendwann ab. Mehr Effizienz und Effektivität…

weiterlesen

Sponsoring