Aktuelles der Organisationen

15. Okt. 2023  ·  1 Min. Der Zukunftstag kurz erklärt Der Zukunftstag will – wie sein Name sagt – die Zukunft gestalten. Am Zukunftstag steht der Seitenwechsel im Zentrum. Mädchen und Jungen entdecken geschlechtsuntypische Arbeitsfelder und Lebensbereiche. Es geht also nicht darum, einen Wunschberuf näher kennenzulernen, sondern Berufe zu erkunden, die sie für sich noch nicht in Betracht ziehen. Auf diese Weise öffnen sich Horizonte. Mädchen und Jungen bekommen Mut und Selbstvertrauen, ihre Zukunft losgelöst von starren Geschlechterbildern an die Hand zu nehmen. Der Nationale Zukunftstag fördert damit frühzeitig die Gleichstellung von Frau und Mann bei der Berufswahl und bei der Lebensplanung. Informationen für interessierte Unternehmen oder für…

weiterlesen

Femdat Newsletter – Oktober 2023 6. Okt. 2023  ·  2 Min. Träume, Visionen, Ziele und Vorsätze – was bleibt uns davon? Es gibt Erlebnisse, die auch Tage, Wochen danach einen tiefen Eindruck hinterlassen und zum Nachdenken anregen. Bei mir war dies vor Kurzem ein Besuch in Rom mit der ganzen Familie. Im Vordergrund war die Freude, 5 Tage gemeinsam zu verbringen, geschichtliche und kulturelle Sehenswürdigkeiten zu sehen und das mit Genuss und Gesprächen zu verbinden. Natürlich waren uns der Petersdom, die Sixtinische Kapelle, das Pantheon, das Kolosseum, das Forum Romanum, die Engelsbrücke und viele weitere Sehenswürdigkeiten Begriffe, deren geschichtlichen Wert wir kannten. Doch etwas nur lesen oder es persönlich erleben, das…

weiterlesen

AKF Frauenpreis 2023 – Preisträgerin Petra Rohner 17. Sep. 2023  ·  1 Min. Wir freuen uns sehr, dieses Jahr Petra Rohner mit dem AKF-Frauenpreis auszuzeichnen. «Frauen sind die besten Netzwerkerinnen» PETRA ROHNER, PIONIERIN des Business-Frauen-Networking und Gründerin von SWONET – Swiss Women Network erhält die Auszeichnung für ihr Engagement, über gesellschaftliche Schranken hinweg, 190 Netzwerke zu bündeln und insbesondere auch digital sichtbar zu machen. Mit Begeisterung webt sie aus Kontakten ein wachsendes Beziehungsnetz, in dem sich Frauen und Organisationen gegenseitig stärken. Honorieren Sie mit Ihrer Präsenz an der Preisverleihung Petra Rohner für ihre faszinierende Verbundenheit zu und für Frauen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Zur Anmeldung: https://www.frauenbund-aargau.ch/verbandsdienstleistungen/veranstaltungen/detail/27-akf-frauenpreis-verleihung-5648

weiterlesen

Seit 2017 politisch tot: Nun wollen die Aargauer Frauenverbände die Fachstelle für Gleichstellung reanimieren 4. Sep. 2023  ·  4 Min. Aargauer Zeitung – 2017 wurden der Fachstelle für Gleichstellung im Kanton Aargau die Gelder gestrichen – und die politische Linke wurde vor den Kopf gestossen. Nun wollen die Frauenverbände die Stelle wieder installieren und gründen einen Verein. Auch sechs Jahre später leckt die Aargauer Frauenbewegung noch ihre Wunden. Am 28. November 2017 erlitt sie ihre wohl empfindlichste Niederlage: Regierungsrat und Parlament wollten sparen und strichen der Fachstelle für Gleichstellung die Gelder. Die Fachstelle wurde umfunktioniert und kümmert sich seither um Alters- und Familienfragen. Eine Petition, eine Motion, ein Protest – nichts half: Die Fachstelle Gleichstellung war Geschichte, die Bewegung vor den…

weiterlesen

Femdat Newsletter September 2023 2. Sep. 2023  ·  2 Min. Mein Emotionsmanagement – Herz / Hirn / Bauch! 2/3 unserer Leistung hängt von Emotionen ab, weshalb wir oftmals nach den Ferien das Gefühl von grosser Energie haben. Wir erleben dieses Gefühl, weil das elektromagnetische Feld des Herzens 5000 mal stärker ist, als das unseres Gehirns und bis auf 2-3 Meter wahrnehmbar. «Stress ist ansteckend», dieser Faktor wird absolut unterschätzt, wenn wir ausgeruht wieder in den Alltag zurückkommen. Ein negatives Energiefeld um mich herum kann mich schneller als erwartet beeinflussen. Obwohl wir zum Teil noch in den Ferienerinnerungen schwelgen, passiert es, dass wir nur wenige Wochen nach den Erholungstagen, wieder im…

weiterlesen

Wild At Heart! – Der Verband Frauenunternehmen VFU feiert sein 25-JahrJubiläum 22. Aug. 2023  ·  1 Min. Detaillierte Informationen zur Unternehmerinnen-Party «Wild At Heart» und Anmeldung: https://frauenunternehmen.ch/vfulab-2023/ «Wild At Heart»! – unter diesem Motto wird am VFUlab, dem Jahresanlass des Verbands am 7. September 2023 in Zürich, das 25-Jahr-Jubiläum gefeiert. Nach stimulierenden Keynote-Referaten von Bea Knecht, Internetpionierin, und Sandra Banholzer, CEO von Rausch AG, sowie powervollen Workshops gibt es im zweiten Teil eine Tombola mit vielen tollen Preisen – zum Jubiläumsjahr zudem mit einen Sonderpreis im Wert von CHF 5000! Mutige Unternehmerinnen betreten die Bühne als Slam Poetinnen, erzählen aus ihrem Unternehmerinnenalltag und werden «wild at heart» bejubelt. Natürlich fehlt auch die Netzwerkmöglichkeit nicht bei Mittagsbuffet und…

weiterlesen

30 Jahre NEFU Schweiz 21. Aug. 2023  ·  1 Min. NEFU – Das Netzwerk der EIN FRAU Unternehmerinnen feiert das 30 jährige Jubiläum. Lassen sich sich von einem vielseitigen Programm überraschen. Mehr Informationen

weiterlesen

elleXX – Social Impact 21. Aug. 2023  ·  1 Min. elleXX fokussiert auf das «S» innerhalb der ESG-Massnahmen und will dadurch den sozialen Wandel der Gesellschaft vorantreiben. Mit dem neuen Angebot hilft elleXX deshalb Unternehmen, ihre Rolle als attraktive Arbeitgeberin wahrzunehmen, Talente anzusprechen und digital und fair zu wirtschaften. Dadurch verbessern Unternehmen aktiv Chancengerechtigkeit, Vielfalt und Inklusion und stärken das S des ESG. Weitere Informationen und Kontakt: hello@ellexx.com  Link zum Angebot: https://www.ellexx.com/de/b2b/

weiterlesen

Der ZONTA Club Zürich feiert das 70 Jahr Jubiläum mit einer Benefizveranstaltung 27. Jul. 2023  ·  1 Min. Trommeln über Mittag (exklusive Vorpremière): Ein therapeutisches Kammerspiel von Katja Früh und Patrick Frey. Eine Benefiz-Veranstaltung und zum 70. Jubiläum des ZONTA Club Zürich: Vorpremière im Bernhard Theater Zürich Wann? Freitag, 8. September 2023, Türöffnung zum Apéro 18.30 Uhr, Beginn der Vorpremière 20.00 Uhr Wo? Bernhard Theater, Sechseläutenplatz 1, 8001 Zürich  Billett: CHF 90.00 mit Apéro riche (Jugendliche und mit Legi CHF 50.00)   Kartenbestellung: ZONTA Club Zürich, Daniela Lütjens, d.luetjens@sunrise.ch Mit Ihrer Teilnahme helfen Sie uns, die Beratungsstelle BIF zu unterstützen. Der ZONTA Club Zürich (www.zonta.ch/clubs/zuerich/)ist Teil einer weltweiten Organisation, die sich für die Förderung von Frauen in Beruf und Gesellschaft einsetzt. Wir…

weiterlesen

Mit Nicole Pfister Fetz eine Schweizerin ist neue Generalsekretärin des European Writers’ Council (EWC) 20. Jul. 2023  ·  3 Min. Mit Nicole Pfister Fetz ist eine Schweizerin neue Generalsekretärin des European Writers’ Council (EWC) Seit Anfang Juli ist die Schweizer Kunsthistorikerin und erfahrene Kulturlobbyistin Nicole Pfister Fetz neue Generalsekretärin des Dachverbands European Writers’ Council (EWC), der als einziger in Europa die beruflichen Interessen und Bedürfnisse der europäischen Autor*innen im Text- und Buchbereich aller Gattungen vertritt. Der EWC ist eine gemeinnützige, nichtstaatliche Organisation, die zurzeit 49 nationale Berufsverbände von Autor*innen (und literarischen Übersetzer*innen) in 31 europäischen Ländern vereint, und zwar aus EU-Mitgliedstaaten, den EWR-Ländern Island und Norwegen sowie aus Belarus, Mazedonien, Montenegro, der Schweiz und aus Grossbritannien. Der EWC vertritt damit…

weiterlesen

Modularer Lehrgang „Wir gestalten die Zukunft – kompetent, engagiert und vernetzt“ 17. Jul. 2023  ·  1 Min. Schweizerische Bäuerinnen und Landfrauen Verband Anliegen wirkungsvoll und bedacht vertreten – sich selbst und andere beherzt leiten – mit Freude die Zukunft gestalten! Der neue Lehrgang besteht aus sieben Modulen und startet im September 2023. Angesprochen sind Bäuerinnen und Landfrauen, die ihre Anliegen in Gremien wirkungsvoll und bedacht vertreten möchten. Die Teilnehmerinnen können das Programm nach ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten zusammenstellen. Der Lehrgang kann als Ganzes gebucht werden oder in einzelnen Modulen. Es gibt Module zu Themen wie wirkungsorientierten und authentischen Kommunizierens, Konflikte in Gremien konstruktiv lösen, zielorientiert verhandeln, Gremien bewusst führen und leiten. Mitglieder erhalten attraktive Mitgliederrabatte: ab mindestens zwei…

weiterlesen

FONDSFRAUEN AWARDS 2023 14. Jul. 2023  ·  1 Min. Aus dem D-A-CH Netzwerk – Zum fünften Mal wollen wir Frauen, Männer und Unternehmen auszeichnen, die sich besonders für Gender Diversity in der Fonds- und Finanzbranche einsetzen. Den „Company of the Year“ Award erhalten Firmen, die eine Vorreiterrolle in Sachen Diversität übernommen haben. Als „Role Model of the Year“ zeichnen wir Frauen und Männer aus, die in unserer Branche Vorbilder für Geschlechtervielfalt sind. „Woman of the Year“ wird die Frau, die mit herausragender beruflicher Leistung ein Zeichen für andere setzt. „Fondsmanagerin of the Year“ erhält die Frau, die eine ausgezeichnete Performance für ihr Produkt aufweisen kann. Neu ist unser Award…

weiterlesen

Femdat.ch – Newsletter Juni 2023 30. Jun. 2023  ·  3 Min. Alpine Gipfel versus Meerestiefen Mit den langen ersehnten Sommertagen in der Schweiz kommt noch mehr als zuvor das Bedürfnis nach perfekten Ferien auf. Wenn ich früher um diese Jahreszeit mein Umfeld beobachtete, waren oftmals dies die meist geäusserten Bemerkungen: «Es wird Zeit für mich dass ich Ferien habe, ich muss dringend Energie tanken und den Kopf frei bekommen. Ich brauche dringend eine Auszeit vom Alltag und Zeit für mich persönlich.» Doch in diesem Jahr kommt noch eine weitere Bemerkung dazu, die nicht immer mit der persönlichen Erwartung vereinbart werden kann. Ich höre aktuell öfters: «Ich/wir möchten nachholen, was die letzten…

weiterlesen

Plattform Lohngleichheit 10. Jun. 2023  ·  1 Min. EBG -Eidgenössisches Büro für Gleichstellung Lohngleichheit kommt nicht nur Frauen und ihren Familien zugute, sondern nützt der gesamten Wirtschaft und Gesellschaft. Lohngleichheit macht den (Wieder-)Einstieg und Verbleib im Erwerbsleben für alle Frauen erheblich attraktiver und liegt somit auch im Interesse der Unternehmen. Wenn sich die Lohnschere zwischen den Geschlechtern verringert, bietet sich einem Paar die Chance, die (bezahlte) Erwerbs- und die (unbezahlte) Haushalts- und Betreuungsarbeit gleichmässig aufzuteilen, ohne dass dadurch finanzielle Einbussen entstehen. Lohngleichheit ermöglicht reelle Chancengleichheit und echte Wahlfreiheit zwischen verschiedenen Familien- und Erwerbsmodellen. Die Plattform Lohngleichheit liefert die wichtigsten Fakten, gibt Arbeitgebenden und Arbeitnehmenden Tipps zur Verwirklichung der…

weiterlesen

Neues Netzwerk bei swonet.ch – Women in Power 17. Mai. 2023  ·  1 Min. «Women in Power» ist das erste Frauennetzwerk der Schweizer Energiebranche. Wir vernetzen und fördern Frauen in der Energiewirtschaft, -forschung und -politik. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Partner-Organisationen in der Umsetzung interner Diversitätsmassnahmen und der Erhöhung ihrer Arbeitgeberattraktivität, mit dem Ziel mehr weibliche Fach- und Führungskräfte für die Arbeit in der Energiebranche zu begeistern. Zur Webseite

weiterlesen

Sponsoring