SWONET ON STAGE

Wir danken dem Beirat von SWONET ON STAGE für ihr Engagement zur Umsetzung der geplanten Expertinnen Scout-Plattform. Diese wird Frauen und ihrer Expertise mehr Sichtbarkeit geben.

  • Frauen die ihre Stimme erheben
  • Frauen die über Erlebtes berichten
  • Frauen als Mentorinnen und Mentees
  • Frauen die als Role Model für Berufseinsteigerinnen stehen
  • Frauen die ihre Feder spitzen und ihre Texte sprechen lassen

Beirat SWONET on Stage

Claudine Esseiva

Seit 2019 ist Claudine Esseiva Präsidentin des BPW Schweiz – Verband der Business and Professional Women.

Mit ihrer Ausbildung zur Betriebsökonmin HSW Freiburg und einem Master in Entrepreneurship, arbeitet sie als Partnerin bei furrerhugi, Bern und ist Mitbegründerin der Agentur macmac ag.

Claudine Esseiva engagiert sich politisch als Stadträtin in Bern, ist Stiftungsratsmitglied von PROF-in und Vorstandsmitglied von Bern NEU gründen.

Claudine Esseiva

LinkedIn

Andreia Fernandes

Mit Ihrem Unternehmen SEABRAD International GmbH begleitet Andreia Fernandes Start Up und KMU in den Bereichen Strategie, Marketing und Transformation.

Sie ist im Beirat und Dozentin an der  KV Zürich Business School sowie Dozentin SAWI Zürich und Bern.

Mit beinahe 20 Jahren internationaler Arbeitserfahrung in MNC, KMU, NPO / NGO und Start-up Umfeld, ist Andreia Fernandes für ihre Klienten und Klientinnen gerade im Business Kontext ein wertvolles Gegenüber.

Als «Multiple Entrepreneur» mit Kunden und Projekten im Bereich Start-ups & Gründungen sind Themen wie Resilienz oder Effizienz weitaus mehr als theoretische Konstrukte für sie, digital wie auch real.

Andreia Fernandes

LinkedIn

Anna Gross

Als Business Coach und Trainerin sowie Expertin für Persönlichkeitsentwicklung arbeitet Anna Gross seit 2013 mit Firmeninhaber, Führungskräften sowie Politiker und Teams aus den Sektoren Finanzen, Recht, Bildung, IT und Pharmazie. Sie ist in der erweiterten Geschäftsleitung im Immobilienunternehmen Gross Development tätig.

Zuvor beriet sie als internationale Steuerberaterin zahlreiche Fortune 500-Unternehmen und wurde durch Stationen bei KPMG, Wenger Plattner und Tax Expert International zur Branchenexpertin für Rechts- und Finanzfragen.

Anna Gross verfügt über  einen Master-Abschluss in Jura und in Recht, Wirtschaft und Politik der Europäischen Union sowie ein Nachdiplomstudium in Management und Unternehmensführung.

Sie ist Gründerin des Premium Business Networks in Zürich und hält Vorträge, unter anderem am Institut auf dem Rosenberg, an der ETH Zürich, der Universität St. Gallen und dem Institut für junge Unternehmer. Sie ist ausserdem Buchautorin und Mutter eines Sohnes.

Anna Gross

LinkedIn

Andrea Huber

Seit 2020 ist Andrea Huber als Politikberaterin in ihrem eigenen Unternehmen routenplanerin.ch für NGOs, Behörden, Verbände und Politiker*innen tätig. Mit einem speziell auf die Sichtbarkeit von Frauen ausgerichteten Angebot „Licht an, Klappe auf“ fördert sie aktiv den Impact von Frauen in der Politik. Sie ist Mitbegründerin der «Fachstelle Dialog und Partizipation» mit einem Beratungsangebot für Behörden für dialogbasierte Strategien in der Corona-Krise.

Von 2013 bis 2018 war Andrea Huber für den Aufbau der breiten zivilgesellschaftliche Allianz „Schutzfaktor M“ und die erfolgreiche Kampagne gegen die Volksinitiative „Schweizer Recht statt fremde Richter“ verantwortlich. Sie war zudem als Lobbyistin, überparteiliche Strategin und für die Medienarbeit im Einsatz.

Davor arbeitete sie über 20 Jahre lang in verschiedenen Funktionen an der Schnittstelle von Menschenrechten, Kommunikation und Bildung.Unter dem Künstlernamen «Andrea Borlo» steht sie als Ausgleich zur politischen Arbeit seit 20 Jahren als Sängerin auf der Bühne. Andrea Huber hat Politik-, Medien- und Rechtswissenschaften studiert. Auf dem ersten Bildungsweg liess sie sich zur Lehrerin ausbilden.

routenplanerin.ch

LinkedIn

Clivia Koch-Pohl

Als Gründerin der Beratungsgesellschaft „Koch Pohl Consulting GmbH“, baute sie das Kompetenz-Zentrum für Leadership & Organisation auf.

Die Expertin für Leadership und Diversity ist seit 2009 Präsidentin der Wirtschaftsfrauen Schweiz, für den Verband hat sie das Female Leader Programm entwickelt.

Zuvor war sie vor allem in Führungsfunktionen der Versicherungs- und Finanzbranche tätig. So arbeitete Sie für die beiden Grossbanken und die Migrosbank. Sie leitete eine mittelgrosse Treuhandgesellschaft und war für die Versicherungsgesellschaften Secura, Helvetia und Nationale Suisse tätig.

Clivia Koch war unter anderem CEO der Pensionskasse Energie, Arbeitgeber-Stiftungsrätin der Migros-Pensionskasse.

Die Betriebsökonomin engagiert sich in verschiedenen Gremien und ist Mitglied der Eidg. Kommission für die Alters- und Invalidenversicherung, Militärkommission und Board Member in More than Digital usw.

Clivia Koch-Pohl

LinkedIn

Alyssia Kugler

Alyssia Kugler ist eine aufstrebende Young Professional bei der Kommunikationsagentur Farner Consulting, wo sie für namhafte Technologieunternehmen wie Facebook, Salesforce und Amazon Web Services aber auch für kleine Startups Kommunikations-konzepte erarbeitet, Content kreiert und Media Relations macht.

Innovation, neue Technologien, Startups und Storytelling begleiten sie auch in ihrer Funktion als Vorstandsmitglied im Entrepreneur Club Winterthur. Die Vision des Vereins, die sie mit ihrer Frauenpower ehrenamtlich in den Bereichen Kommunikation und Eventorganisation mitverfolgt, ist die bedingungslose Förderung der Startup-Szene Winterthur. Dazu gehört der zweitgrösste Startup Event der Schweiz, die Startup Night Winterthur, bei der die Startup-Szene und Innovationsbegeisterte sich vernetzen, weiterbilden und inspirieren.

EntrepreneurClub

LinkedIn

Chantal Schmelz

Als Marketing- und Strategieberaterin gründete Chantal Schmelz 2015 die ansprechend GmbH.

Sie studierte an der Universität St. Gallen (Master Marketing & Communication Management sowie höheres Lehramt Wirtschaft und Recht) sowie am MAZ Luzern (CAS Medienkommunikation) und arbeitete in mehreren strategischen Marketingfunktionen in Industriekonzernen.

Von 2019/2020 engagierte sie sich beim Verband Frauenunternehmenals als Expertin für Strategie und Marketing sowie als Präsidentin.

Gleichzeitig engagiert sich Chantal Schmelz mit ihrem Projekt, Creabib, für eine Veränderung im Bildungssystem sowie als Verwaltungsrätin der Arbitrage Analytics AG.

Chantal Schmelz

LinkedIn

Franziska Vonaesch

Als Kommunikationsfachfrau war Franziska Vonaesch für internationale Grossfirmen tätig, hat als Verlagsleiterin einen regionalen Verlag erfolgreich auf den Weg in die Zukunft gebracht und war immer schon auch als Unternehmerin unterwegs. Heute ist sie Inhaberin der Firma Businessmind GmbH.

Als «Storytellerin» sorgt sie dafür, dass ihre Heldinnen und Helden wahrgenommen werden, anerkannt sind, etwas bewirken und mit ihrem Tun und Wirken Geld verdienen. Am nützlichsten ist ihre Fachwissen, sobald sie Storys mit Innovationskraft kreieren und den wahren Nutzen einer Marke in eine Storytelling-Kampagne packen kann.

Dabei begleitet Franziska Vonaesch Firmen und Medienschaffende, tritt als Speakerin auf oder hält als Dozentin Workshops und Seminare für gestandene Unternehmer oder Gründerinnen jeden Alters.

Im Juni 2019 ist der von Prof. Dr. Marc K. Peter und Franziska Vonaesch verfasste Beobachter-Ratgeber «Storytelling für KMU» erschienen. Gemäss Bilanz, ist das Buch auf Platz 7 der zehn besten Wirtschaftsbücher.

Franziska Vonaesch

Businessmind GmbH

LinkedIn

Sponsoring