Programm

Business & Network Day 2021

Der Business & Network Day wird vom SWONET Kernteam geplant und mit dem Engagement vieler ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer durchgeführt.

Einen professionellen Event in dieser Grösse durchzuführen, ist nur Dank dem Engagement von Sponsoren, Partnern und Helfer:innen möglich, wofür wir herzlich danken.

Der Stiftungsrat


Programmübersicht 12. März 2021

Vor der Tagung

Gipfeltreffen der Präsidentinnen der Schweizer Frauenorganisationen

Die Präsidentinnen/Geschäftsführerinnen der Schweizer Frauennetzwerke, treffen sich zum Austausch vor der Tagung beim Lunch mit anschliessender Diskussionsrunde.

Nachmittagsprogramm
12.30 Uhr Türöffnung zum Business & Network Day

Willkommenskaffee in der SWONET LOUNGE und im Foyer

13.30 Uhr – 14.30 Uhr Begrüssung – Mona Vetsch

Begrüssung – Petra Rohner, Präsidentin Stiftung SWONET

Grusswort CH2021 / Impulsreferat 1 – Astrid Keller

14.45 Uhr –

16.15 Uhr

Impulsreferate 

Bettina Zimmermann

Isabelle Paris

16.30 Uhr –

17.00 Uhr

 

Impulsreferat

Mylène Thiébaud

Christian D. Mayer

17.00 Uhr-

17.20 Uhr

Rahmenprogramm

Katja Campanile – Inhaberin Tanzschule Flamenco

Abendprogramm
17.30 Uhr Apero im Foyer und in der SWONET Lounge

Wir starten das Abendprogramm mit einem Netzwerk-Apéro der einen intensiven Austausch unter den Teilnehmenden und mit den Expert*innen des 13. SWONET Business & Network Day ermöglicht.

Kulinarisch werden wir vom Catering der Thommen Gastronomie verwöhnt.

18.30 Uhr PODIUM

Podiumsleitung: Mona Vetsch

Deine Stimme entscheidet – nutze sie!

Podiumsgäste

ab 20.15 Uhr Netzwerk-Dinner

Barbara Bamberger – unsere Event-Fotografin

Barbara-7

 

Die freischaffende Fotografin Barbara Bamberger, 52, ist seit ihrer Jugend von der Fotografie fasziniert und praktizierte diese vorerst im familiären Umfeld. In einem Jugendcircus, bei welchem zwei ihrer Kinder mitwirkten, entwickelte sie eine besondere Leidenschaft für die Kunst des richtigen Moments, das Fotografieren von Artisten im Rampenlicht. Als gefragte Circusfotografin stehen ihr weltweit alle Zelte offen.

Es sind die Menschen verschiedenster Kulturen und Länder, die Barbara Bamberger besonders interessieren. In der Schweiz und auf Reisen rund um die Welt hält sie Menschen und deren Alltagsrealitäten auf ihren Fotos fest. So entstehen Reportagen aus Bildern, die Geschichten erzählen.

Mit ihrer herzlichen und unkomplizierten Art gelingt es Barbara Bamberger ausserdem, selbst kamerascheue Personen in entspannter Atmosphäre – sei es im Studio, am Arbeitsplatz oder auch im Freien – zu fotografieren und äusserst natürlich zu portraitieren.

Ihre Bilder wurden schon an diversen Ausstellungen in verschiedenen europäischen Städten gezeigt.

Barbara Bamberger lebt und arbeitet als Fotografin und Illustratorin in der Region Brugg.

http://www.showphoto.ch

http://www.worldphoto.ch

http://www.barbarillus.ch

Sponsoring