Frühere Gipfeltreffen

Gipfeltreffen BND 2020 – mit der ehemaligen Bundesrätin Doris Leuthard 24. Jun. 2020  ·  1 Min. Das Gipfeltreffen 2020 wurde auf den 7.Januar 2021 verschoben. Die Stiftung SWONET bietet den Schweizer Frauenorganisationen die Plattform, um das 50 Jahr Jubiläum zum Schweizer Frauenstimmrecht am 7. Januar gemeinsam zu beginnen. Unser Ehrengast, die ehemalige Bundesrätin Doris Leuthard freut sich auf die Diskussionen mit den Präsidentinnen und Vorstandsmitglieder der Frauenorganisationen. Der Anlass wir in Zusammenarbeit mit dem Verein CH2021 organisiert, der Plattform die einen Überblick zu allen Aktivitäten im Jubiläumsjahr bietet. CH2021 Ort: Campussaal Brugg Windisch Programm: 17.15 – 18.00 Uhr Eintreffen 18.00 – 19.30 Uhr Grussworte und Diskussion 19.30 Uhr – Apéro Durch das Programm führt Stephanie Oehen,…

weiterlesen

Gipfeltreffen BND 2019 – mit der ehemaligen Bundesrätin Ruth Metzler Arnold 24. Jun. 2020  ·  1 Min. IM GESPRÄCH MIT DEN SCHWEIZER FRAUENORGANISATIONEN Die ehemalige Bundesrätin Ruth Metzler-Arnold präsidiert Switzerland Global Enterprise, die Organisation zur Förderung der schweizerischen Aussenwirtschaft (ehem. OSEC). Sie ist Präsidentin bzw. Mitglied mehrerer Verwaltungs- und Stiftungsräte, darunter AXA Schweiz, der Technologiekonzern Bühler AG, die Privatklinikgruppe Swiss Medical Network, die Universität St. Gallen, der Think Tank Avenir Suisse und die Stiftung der Päpstlichen Schweizergarde im Vatikan. In früheren Positionen bekleidete sie die Funktion des Head of Investor Relations bei Novartis, war Mitglied der Geschäftsleitung von Novartis Frankreich und hatte Positionen bei PwC und UBS inne. Von 1999 bis 2003 war sie Mitglied des Schweizer …

weiterlesen

Gipfeltreffen BND 2018 – mit der ehemaligen Bundeskanzlerin Corina Casanova 24. Jun. 2020  ·  1 Min. Corina Casanova Die Bündnerin Corina Casanova studierte an der Universität Freiburg Rechtswissenschaften und erwarb 1984 das Anwaltspatent des Kantons Graubünden. Sie arbeitete zwei Jahre in der Anwaltskanzlei des ehemaligen Bundesgerichtspräsidenten Giusep Nay. Anschliessend war sie als Delegierte des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz in Südafrika, Angola, Nicaragua und El Salvador tätig. 1992 trat Corina Casanova in die Bundesverwaltung ein. Sie war Informationsbeauftragte der Parlamentsdienste und arbeitete später im Stab von Bundesrat Flavio Cotti, dem Vorsteher des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA). Danach war sie im selben Departement persönliche Mitarbeiterin von Bundesrat Joseph Deiss. Im April 2002 ernannte sie der…

weiterlesen

Gipfeltreffen BND 2017 – mit Margrit Schärer – Kanton Aarau 24. Jun. 2020  ·  1 Min. Seit gut einem Jahr leitet Margrit Schärer die Fachstelle Familie und Gleichstellung im Kanton Aargau. Vorher leitete sie das kantonale Projekt «Sozialpolitische Planung». Sozialpolitische Fragen mit verschiedenen Playern zu diskutieren und Lösungen zu finden ist ihre Leidenschaft. Lösungen, bei denen die Menschen im Kanton Aargau jene Strukturen vorfinden, die ihnen ein eigenständiges und eigenverantwortliches Leben ermöglichen. Mit den gleichen Grundgedanken engagiert sie sich für die Gleichstellung und für die Familien im Kanton Aargau. Aktuell steht die Einführung des Gesetzes über die familienergänzende Kinderbetreuung, ein Pfeiler für die Gleichstellung von Frau und Mann, im Zentrum.   Danach diskutierten die Vertreterinnen der…

weiterlesen

Gipfeltreffen BND 2016 – mit der ehemaligen Bundesrätin Evelyne Widmer Schlumpf 24. Jun. 2020  ·  3 Min. Sie sei früher auch gegen Quoten gewesen, sagte alt Bundesrätin Eveline Widmer-Schlump am SWONET Business & Network Day im Campus Brugg-Windisch, aber heute denke sie anders. So könnte zum Beispiel in den Kantonsregierungen ein Mindestanteil an Frauen gesichert werden. Auch eine Quote von 30% Frauen beispielsweise in Verwaltungsräten sei ihrer Meinung nach vertretbar. Andere Teilnehmerinnen am Podiumsgespräch meinten allerdings, Frauen müssten dank Kompetenzen in Spitzenpositionen kommen und sie selbst wären nicht gerne Quotenfrauen. Eveline Widmer-Schlumpf erzählte von ihren Grenzen und vom Ansporn, den sie auf allen Ebenen der politischen Arbeit erlebt hatte, durch die Anerkennung und Mitwirkung in diversen Frauenorganisationen:…

weiterlesen

Gipfeltreffen BND 2015 – mit Kathrin Bertschy, Co Präsidentin alliance F 25. Jun. 2020  ·  0 Min.

weiterlesen

Sponsoring