Kultur / Gesellschaft

SWISS DIVERSITY AWARD

5. September 2020

Der Swiss Diversity Award feiert und würdigt die Vielfalt der Schweiz, in der Menschen mit verschiedensten Ethnien, Religionen, körperlichen Einschränkungen, Geschlechter oder sexuellen Orientierungen leben. Was bietet die Swiss Diversity Award Night ? Die Verleihung von Anerkennungspreisen und dadurch Förderung der Diversität und Inklusion in der Schweiz, durch den Anlass und die damit verbundene Öffentlichkeitsarbeit. Die Vernetzung von Personen, Unternehmen und Organisationen die im Feld von Diversity and Inclusion tätig sind. Einen exklusiven Anlass, der die Vielfalt der Schweiz dank den Preisträger*innen und den Gästen widerspiegelt.   Swiss Diversity Award

Pink Ribbon Charity Walk – Online vernetzt

6. September 2020

Die Gesundheit unserer Teilnehmenden, Helfer und Partner steht bei uns an oberster Stelle. Aus diesem Grund haben wir zusammen mit unseren Sponsoren entschieden, den Pink Ribbon Charity Walk vom 6. September 2020 nicht im Stadion Letzigrund durchzuführen, sondern mit Ihnen allen zusammen einen virtuellen Lauf mit einem Live Streaming Programm durchzuführen.   Sie können Ihre Kilometer und das Foto innerhalb von 24h nach dem Lauf hochladen. Eine Schweizer Karte wird sich dann mit pinken Punkten füllen, damit man sieht, wo überall in der Schweiz gelaufen wurde. Ihre Fotos werden zu einem Ribbon geformt und es wird ein einmaliges Solidaritätsbild entstehen….

FATart

11. September 2020 – 20. September 2020

Der Femme Artist Table (FAT) ist die einzige gemeinnützige Organisation in der Schweiz, die aktiv multidisziplinäre Kunstrichtungen zusammenbringt und über fundierte Kenntnisse multikultureller Entwicklungsstrategien verfügt. Seit 2016 statt auf Institutionen und die Privatwirtschaft für zukunftsweisende kulturelle Integrationansätze zu warten, führt FAT seine „grassroots“ Projekte durch.   Mit Elan und beträchtlicher Eigenleistung haben wir Vieles erreicht. FAT veranstaltet seit drei Jahren die FATart Fair für Frauen* in den Künsten in Schaffhausen, Schweiz. ​Seit drei Jahren arbeiten die Initiator_innen, Ursina Gabriela Roesch und Mark Damon Harvey an der Entwicklung vom Femme Artist Table (FAT) eine Initiative mit Charakter und Vorbildfunktion. FAT setzt neue Massstäbe auf dem internationalen Kunstparkett…

16 Tage gegen Gewalt an Frauen

1. November 2020 – 22. Dezember 2020

Eine internationale Kampagne Die Kampagne: Im Jahr 2008 lancierte die feministische Friedensorganisation cfd erstmals die Kampagne „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ in der Schweiz. Seither koordiniert der cfd die Umsetzung der Kampagne in der Deutschschweiz und Liechtenstein und arbeitet dazu mit bis zu 60 Menschenrechts- und Frauenorganisationen zusammen. Die Kampagne umfasst 16 Aktionstage, die jedes Jahr am 25. November starten und am 10. Dezember enden. Mit der Verbindung dieser beiden Daten wird darauf hingewiesen, dass Frauenrechte Menschenrechte sind: Der 25. November ist der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen, der 10. Dezember der Tag der Menschenrechte. Die 16 Tage: Die Kampagne wurde auf…

Nationaler Zukunftstag

12. November 2020

Der Zukunftstag will – wie sein Name sagt – die Zukunft gestalten. Mädchen und Jungen wechseln die Seiten; dadurch lernen sie untypische Arbeitsfelder und Lebensbereiche kennen und machen Erfahrungen fürs Leben. Auf diese Weise öffnen sich Horizonte. Mädchen und Jungen bekommen Mut und Selbstvertrauen, ihre Zukunft losgelöst von starren Geschlechterbildern an die Hand zu nehmen.   Der Nationale Zukunftstag fördert damit frühzeitig die Gleichstellung von Frau und Mann bei der Berufswahl und bei der Lebensplanung. Er ist ein Kooperationsprojekt zwischen Schule, Arbeitswelt und Elternhaus. Entstanden ist der Nationale Zukunftstag als «Nationaler Tochtertag». Initiiert wurde er im Jahre 2001 im Rahmen…

Aktivitäten zum Jubiläum – 50 Jahre Frauenstimmrecht in der Schweiz

1. Januar 2021 – 31. Dezember 2021

Seit 1981 ist die Gleichstellung der Geschlechter in der Schweizer Bundesverfassung verankert; dies beinhaltet auch das Recht der Frau auf gleichen Lohn für gleiche oder gleichwertige Arbeit. Obwohl viele junge Frauen meinen, Gleichstellung ist eine Selbstverständlichkeit, braucht es für Veränderungen immer Frauen und Männer die sich engagieren und einsetzen.   Kolleginnen in Süddeutschland feierten 2019 nicht 50 Jahre, sondern 100 Jahre Frauenstimmrecht. Wir haben nicht die Zeit und möchten sie uns auch nicht nehmen, nochmals 50 Jahre auf wirksame Veränderung zu warten. Deshalb ist es wichtig, dass wir gerade im Jahr 2021 darauf hinweisen, jetzt ist die Zeit gekommen dass…

Sponsoring