Events – Kultur / Gesellschaft

Filmabend: Frauen am Berg

2. Dezember 2022

Alpines Museum Schweiz Archivperlen aus dem Fundus der Kinemathek Lichtspiel Bern und der Film «Frauen am Berg» von Caroline Fink zeigen bergbegeisterte Frauen, alte und neue Rollenbilder, Herausforderungen und die grosse Freiheit in der Höhe. Ein Kinoabend mit Bar im Lichtspiel Bern, Sandrainstrasse 3 Eintritt Kollekte Anmeldung Keine Anmeldung benötigt

Filmempfehlung – Mother Teresa & Me

4. Dezember 2022

Filmempfehlung – Die in London aufgewachsene Inderin Kavita hat eine glänzende Karriere als Musikerin vor sich, als sie ungeplant schwanger wird. In der Hoffnung, dass ihr ehemaliges Kindermädchen ihr aus der Patsche zu helfen weiss, reist sie nach Kalkutta. Tatsächlich erfährt sie von Deepali einiges über ihre Familie und Herkunft, das die Eltern ihr bisher verschwiegen. Vor allem aber entdeckt sie, dass Mutter Teresas Engagement für Indiens Ärmste auch ihr eigenes Schicksal unmittelbar mitbestimmt hat. Mehr Informationen Nur noch kurze Zeit in der Deutschschweiz. Nächste Vorstellung Sonntag 12.30 Uhr „Kino Arthouse Movie 1“  

Emojis: Die neue Universalsprache? Interkulturelle Kommunikation im Visier

7. März 2023

Täglich werden weltweit Millionen von Textnachrichten ausgetauscht und mit Emojis versehen. Diese kleinen Symbole prägen unsere digitale Kommunikation: Tränen lachen, Daumen hoch, Grimassen schneiden. Von der Meerjungfrau über Sushi bis hin zur Badewanne und dem Fussballstadion findet man für jede Emotion ein Piktogramm.😍 Während Esperanto ihr Ziel als internationale Verkehrssprache verfehlte, haben sich Emojis als inoffizielle “lingua franca” erfolgreich durchgesetzt. Doch der Gebrauch von Emojis – das Wort entstammt den japanischen Schriftzeichen für “e” (Bild), “mon” (Ausdruck) und “ji” (Buchstabe) – kann in so manchen Fällen  zu peinlichen oder sogar gefährlichen Missverständnissen führen, denn die kleinen bunten Symbole werden von Kultur zu Kultur unterschiedlich genutzt und interpretiert.😲…

Wildkräuterführung im urbanen Wald bei Altstetten

18. April 2022

Auf einer zweistündigen Tour, auf gut begehbaren Wegen im Wald, werden uns Wildkräuter nähergebracht. Was gibt es Spannenderes, als zu erfahren, was am Wegrand alles essbar oder sonst irgendwie verwendbar ist. Das Essbare wird als Wildkräuterbutter auf Brot zusammen mit einem Gläschen Rosé den Abschluss dieses tollen Nachmittags bilden. Start 15.00 Uhr – Wichtig sind dem Wetter angepasste Kleider und gute Schuhe. Weitere Details folgen im Februar 2023. Anmeldung      bis 1. April 2023 an frauennetz@ggaweb.ch Kosten              Mitglieder CHF 25 / Gäste CHF 30 (Kurskosten und Apéro)

Sponsoring